aSo wählen und installieren Sie Plattenregale

Plattenregale können als zeitgenössische Wandeinheiten oder als Küchenarbeitsflächen eingestuft werden. Sie sind aus Holz mit Furnieren von dünnen Holzlatten auf der Oberseite gebaut und auf der Rückseite ein Rahmen, der zusammen mit einer kabinettähnlichen Struktur angelenkt ist. Sie sind in vielen verschiedenen Größen und Stilen erhältlich. Die Lamellen sind typischerweise aus dünnem Metall, Holzfurnieren oder sogar Glas hergestellt. Die Oberseite der meisten von ihnen sind leicht zu eröffnen, sodass Sie kleine Küchengeräte und andere Gegenstände aufbewahren können. Der Grund, warum sie Regale genannt werden, ist, dass Sie sie mit Metallhalterungen auf der Rückseite hängen.

Es gibt viele Vorteile für die Verwendung von Plattenregalen in Ihrem Zuhause. Sie können viel Raum in Ihrer Küche , wenn Sie sie auf die richtige Höhe legen. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich, darunter quadratisch, rechteckig und l-förmig. Die meisten verfügen über eine Montageplatte, die in die Wand schraubt, und ermöglicht es Ihnen, die Regale auf jeder ebenen Fläche zu verwenden.

Die meisten von ihnen enthalten zwei Schubladen, die großartig sind, um kleine Küchengeräte und -utensilien zu lagern. Sie können auch zusätzliche Schubladen erwerben, wenn Sie mehr Platz benötigen. Das Innere des Plattengehäuses ist üblicherweise aus Kunststoff- oder Metallplatten aufgebaut, der sich erstreckt, um die Schubladen zu halten und ein dauerhaftes Finish bereitzustellen. Der einzige Nachteil dieser Einheiten ist, dass sie einen kleineren Fußabdruck haben als andere Arten von Speicherschränken. Sie sind auch schwierig, an Ecken zu montieren, da sie sich an ihren Kanten leicht krümmen.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Plattenregalen ist, dass sie Ihnen einen zusätzlichen Gegenraum bieten. Mit einem Plattenregal nehmen Sie einen großen Schritt zur Verbesserung der Effizienz Ihres Hauses ab. Wenn Sie mehr Platz zum Kochen, Reinigen oder Laden haben, verbringen Sie weniger Zeit in der Küche, und das spart Ihnen letztendlich Geld. Wenn Sie einen extra Platz in Ihrem Zuhause haben, erleichtern Sie es einfacher, Ihr Zuhause zu verkaufen, da der Preis wettbewerbsfähiger ist.

Diese Plattenregale können in vielen verschiedenen Materialien erworben werden, darunter Holz, Stahl, Platte und Stahl. Ein populäres Material für Plattenregale ist Edelstahl, der leicht wartbar ist und Kratzer und andere Schadensformen leicht standhalten kann. Edelstahlplattenschränke können auch in jeder Farbe lackiert werden. Es gibt auch eine Vielzahl von Oberflächen, die Sie aus einschließlich des antiken weißen, schwarzen, natürlichen und gebürsteten Nickels auswählen können. Wenn Sie mit einigen Ihrer anderen Wohnmöbelstücke mit einigen Ihrer anderen Wohnmöbelstücke wie Ihren Tischen und Stühlen zusammenpassen möchten, können Sie unfertige Hardware erwerben, damit Sie die Hardware färben oder malen, um mit Ihren Plattenregalen zu koordinieren.

Plattenschränke sind ein effektiver Weg, um Platz in Ihrem Zuhause zu sparen, während er einen stromlinienlinten Ansatz zur Organisation Ihrer Waren bietet. Einmal installiert, dauert es nur wenige Minuten am Tag, um sie ordentlich aufrechtzuerhalten. Auf lange Sicht sparen Sie Geld, da Sie Ihre Schränke nicht immer wiederholt jede Woche wiederholt, da Artikel an derselben Stelle bleiben. Wenn Sie gerne uneingeschränkte Räume in Ihrem Zuhause organisieren, ist der Plattenlager für Sie!

Keller ein Luxus- oder notwendiger Raum?

Moderne Wohnanlagen bieten ihren neuen Bewohnern selten einen Kellerraum an. In modernen Wohnsiedlungen konzentrieren sich die Entwickler eher auf Gewerbegebäude oder Tiefgaragen. Manchmal kommt es vor, dass wir gegen eine zusätzliche Gebühr einen Keller im ersten Stock kaufen können, was schon uns mehrere Möglichkeiten gibt. 

Sind die Bewohner von Wohnblöcken, die über einen Keller verfügen, die Glückspilze?

Es stellt sich heraus, dass sie zweifellos ganz viel Glück haben. Wir können uns eine Einzimmerwohnung für eine alleinstehende Person vorstellen, oder sogar eine Fünfzimmerwohnung für eine vierköpfige Familie ohne Keller. Welche Perspektive gibt sie uns?

Ein Single, der verschiedene Sportarten betreibt, gerne Rad fährt, der die Wohnung für die Feiertage, den Frühling, Halloween oder den Herbst unterschiedlich dekorieren möchte. 

Eine Hausfrau, die Hauseingemachtes für den Winter, selbstgemachtes Kompott zum Abendessen und Gurken in Essig als Snack einlegt. Zusammen mit ihrem Mann geht unsere Hausfrau gerne Tennis spielen, und die Kinder betrieben dreimal pro Woche verschiedenen Sportaktivitäten…

Wo sollen sie die Sportausrüstung, Gläsern oder Dekorationen aufbewahren? Wer Glück hat, besitzt einen Keller, in dem wir alle Dinge lagern können, die wir zum Leben brauchen, ohne sie in Schränke und Kästen zu stopfen. 

Einen Kellerraum einzurichten ist eigentlich ganz einfache Aufgabe. Es ist genug, entsprechende Möbel aufzustellen. Meistens benutzen wir Regale, Schränke und verschiedene Hängeregale. 

Und wenn wir über keine Keller verfügen?

Manchmal sind wir jedoch gezwungen, den verfügbaren Platz in unserer Wohnung oder unserem Haus zu nutzen. Zur Seite stehen uns beispielweise Regale oder Schränke, die wir perfekt an unsere Bedürfnisse anpassen können. Sehr oft haben wir eine Möglichkeit, entsprechende Größe oder Anzahl von Schubladen auswählen. Solche Lösungen bietet uns beispielweise der Online-Shop Tylko. Nicht alle wissen, dass Tylko schreibt auch einen eigenen Blog. Wir haben hier einen echt interessanten Artikel gefunden, der beschreibt, wie wir einen freien Platz unter der Treppe nutzen können. Wir empfehlen ihn zu lesen: https://journal.tylko.com/de/6-kreative-ideen-wie-du-den-platz-unter-deiner-treppe-effizient-nutzen-kannst/

Welche Arten von Kommoden sind auf dem Markt erhältlich?

Eine Kommode ist seit ihren Anfängen ein sehr beliebtes Möbelstück. Es gibt wohl kein Haus, in dem wir keine Kommode finden. Wie wir sie verwenden, hängt schon davon ab, was wir eigentlich brauchen. Auf dem Markt finden wir zahlreiche Modellen von Kommoden, die sehr praktisch sind und unseren Alltag erleichtern können. Unten stellen wir Ihnen einige Typen vor, vielleicht werden Sie versucht sein, einen von ihnen zu wählen, wenn Sie Ihre Wohnung mit neuen Möbeln ausstatten werden?

1. Klassische Kommode

Eine klassische Kommode wird immer aus Holz gefertigt sein, mehr oder weniger verziert. Klassische Kommoden zeichnen sich am häufigsten dadurch aus, dass sie aus einem einzigen Modul bestehen, das in drei Bereiche geteilt ist. Der mittlere Bereich besteht aus Schubladen und die beiden äußeren Bereiche haben eine Form der Schränke mit Einlegeböden im Inneren oder offenen Regale.

2. Schubladenkommode

Eine breite Palette von unterschiedlichen Kommoden ermöglicht uns auch, eine perfekte Schubladenkommode finden. Sie sind sehr praktisch, wenn wir beispielwiese ein Büro einrichten möchten oder eine Kommode zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten benötigen.

3. TV-Schrank, d.h. Kommode für einen Fernseher

TV-Schränke sind in der Regel viel niedriger als klassische Kommoden, trotzdem finden Sie in ihnen ein Regal und ein paar Schubladen. Die Auswahl an solchen Möbeln ist sehr groß, so dass jeder etwas für sich finden soll.

4. Kommode mit einem Wickeltisch

Für frischgebackene Eltern empfehlen wir eine Kommode mit Wickeltisch. Dieses Möbelstück ist sehr praktisch, weil in seinen Schubladen alle notwendigen Dinge einen richtigen Platz finden, die bei der Pflege eines Babys erforderlich sind. Anstelle einer klassischen Tischplatte bietet uns ein solches Möbelstück zusätzlich einen Wickeltisch. Diese Art der Kommode wird sicherlich unsere Pflege des Babys erleichtern, das wir immer im Auge behalten müssen. 

Die Auswahl von Kommoden ist erstaunlich groß. Wahrscheinlich findet jeder etwas für sich, egal ob wir eine höhere, niedrigere, breitere oder schmalere Kommode brauchen. Auch die Materialien, aus denen Kommoden heutzutage hergestellt werden, schränken unsere Auswahlmöglichkeiten nicht ein.